Rad-Karlsruhe.de

Rad und Tat
Sie sind hier:Home »Touren »Karlsruhe und Umland »Tourenrad-/Familientouren » Alter Flugplatz - Pfinz-Entlastungskanal - Schloss

Alter Flugplatz - Pfinz-Entlastungskanal - Schloss

Autor: Jekl
Kategorie: Tourenrad-/Familientouren
Region: Karlsruhe und Umland

Ausdauer: 1/5

Länge: ca. 29 km | Höhenmeter: ca. 40 hm

Charakter:
„Eindrucksvolle“ Tour fürs Trekkingrad, bei der das Naturerlebnis im Vordergrund steht.

Startpunkt:
Südosteingang des alten Flugplatzes, Ecke Lilienthalstraße/Erzbergerstraße.
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
Baggersee „Im Pfeifersgrund”, Rhein, Schlossgarten

Orte:
Karlsruhe, Eggenstein-Leopoldshafen

Tipps:
Der Alte Flugplatz, eines der wichtigsten Sandbiotope Baden-Württembergs mit seiner aussergewöhnlichen Vegetation.
Die „impressionistische“ Natur entlang des Pfinzentlastungskanals.

» Wegpunkte/Ausflugsziele entlang der Tour

Tour-Beschreibung

Wir starten die Tour am Südosteingang des alten Flugplatzes, Ecke Lilienthalstraße/Erzbergerstraße.
Auf dem Flugplatz folgen wir dem Kiesweg bis Zugang Nordost (Schild).
Dort geht es scharf links, quer über der den alten Flugplatz bis zum Zugang Nordwest.
Dem Radweg folgen wir entlang des Flugplatzes bis zu einer Gabelung, hier orientieren wir uns links. Darauf fahren wir ca. 240 m bis zur Brücke. Hier geht es auf die Brücke drauf (Kaiserslauterer Str.), dann nach links über die Brücke, wo das Schild Nordweststadt erscheint. Jetzt folgen wir dem etwas holprigen Radweg entlang der Schweigener Straße.
Nach einer Linkskurve überqueren wir die Straße (Vorsicht!).
Wir behalten die Richtung bei und gelangen über einen Parkplatz (mit Litfasssäule)
wieder auf einen Radweg. Nach der Bahnlinie geht es „Rechts der langen Richtstatt“ entlang,
bis die Straße eine scharfe Rechtskurve und wir vor uns eine Autobrücke (B36) sehen.
Jetzt geht es über die Absperrung (rechts rein) unter der Brücke durch.
Wir halten uns rechts, bis wir auf einen Radweg kommen. Kurz nachdem eine Strasse kreuzt (Achtung) erscheint der Damm vom Hauptsammelkanal.
Dem Schotterweg folgen wir ca. 2,2 km, bis links eine Brücke und rechts ein Naturschutzgebiet-Schild zu sehen ist.
Hier fahren wir weiter geradeaus in Wald rein (Waldwegboden). Rechts sehen wir bald den Baggersee „Im Pfeifersgrund”.

Dem schmalen Weg entlang des Ufers folgen wir, bis ein Schild (Naturschutzgebiet Altrhein kleiner Bodensee) erscheint. Hier geht es links in den breiteren Waldweg rein. Dem Waldweg folgend (links erscheint die Alb), kommen wir auf einen asphaltierten Weg und schließlich zu einem Damm. Hier geht es links auf den Damm und darauf immer entlang der Alb. Nach ca. 2,5 km fahren wir hinter einer Schranke über die Brücke in Richtung Rhein.
Danach geht es nur 130 m zurück und nach dem Hochwasserdamm links auf einen (feinen) Schotterweg. Der Weg mündet in den Wald (schlecht asphaltiert ). Kurz nach einer Linkskurve kommen wir an einem Fachwerkhaus vorbei (rechts Ausblick auf See).
Wir fahren bis über die Stahlbrücke und dann gleich rechts entlang des Pfinz-Entlastungskanals. Bei der Gabelung geht es auf den Damm und auf diesem weiter bis zur Staustufe.

Hier müssen wir über Brücke und Strasse drüber und orientieren uns danach weiter entlang des Radwegs am Pfinz-Entlastungskanal. Wir befinden uns jetzt genau zwischen Eggenstein und Leopoldshafen. Wir überqueren die Bahngleise (Achtung!) und fahren unter der Brücke (B36) durch. Jetzt sind wir im Hardtwald.
Auf einem wurzeligen Weg geht es bis zur Staustufe/Brücke. Hier müssen wir rechts über die Brücke (dem Schild ZKM Karlsruhe folgend) in die Grabener Allee.
Dieser folgen wir ca. 2 km bis eine Hauptstraße kreuzt (L604). Danach geht es gleich rechts ca. 1 km durch den Wald bis zu nächsten asphaltierten Straße (Linkenheimer Allee). Dieser folgen wir ca. 3,1 km bis zur Brücke (Adenauerring).
Nachdem wir die Brücke überquert haben erscheint bald das Schloss. Wir fahren in den Schlossgarten rein. Gondelnd geht es durch den Schlossgarten an Schlossgartenbahn-Haltestelle und Orangerie vorbei. Am Eingang/Ausgang West (Hans-Thoma-Str./Moltkestr.) müssen wir die Hans-Thoma-Straße überqueren. Ca. 100 m nördlich geht es unterhalb der Tankstelle in die Knielinger Allee. Dieser folgen wir über Brücke, Strassenbahngleise, entlang Radweg bis zur Franz-Lust-Straße. Hier fahren wir rechts bis zum Zugang Südwest des alten Flugplatzes. Entlang des Weges (südl. Rand Flugplatz) erreichen wir den Ausgangspunkt.


Kontakt Impressum Datenschutz © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Events

Schnitzeljagd, Stadtrallye, Geocaching & Co.



für Betriebsausflug, Kindergeburtstag, Feier ...
Info

GPS Kurse

GPS Kurse, 2-tägig

Veranstalter: MEDIA-TOURS in Kooperation mit dem ADFC Kreisverband Karlsruhe

Infos/Anmeldung