Rad-Karlsruhe.de

Rad und Tat
Sie sind hier:Home »Touren »Karlsruhe Nordschwarzwald »MTB-Touren » KA - Ettlingen - Saumweg - Bernstein - Käppele - Teufelsmühle - Plotzsägmühle

KA - Ettlingen - Saumweg - Bernstein - Käppele - Teufelsmühle - Plotzsägmühle

Autor: dah[u]u
Kategorie: MTB-Touren
Region: Karlsruhe Nordschwarzwald

Ausdauer: 5/5 | Technik: 4/5  

Länge: ca. 65 km | Höhenmeter: ca. 1400 hm
Profil
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
sehr anstrengende Tour mit technischen Schwierigkeiten

Startpunkt:
Karlsruhe-Oberwald; Ettlingen
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
erst ab Käppele; Teufelsmühle; Plotzsägmühle ;dann in allen Orten

Orte:
Ettlingen, Bad Herrenalb, Marxzell, Neurod

Tipps:
Diese Tour entspricht schon einer Marathonstrecke:
deshalb, Kräfte gut einteilen; Pausen nicht vergessen
und Verpflegung in Form von Müsliriegeln o. ä. mitnehmen.

» Wegpunkte/Ausflugsziele entlang der Tour

GPS / Maps / Downloads

GPS Tracks:
» Bernsteinfels.gpx   » Bernsteinfels.gdb  

» Bernsteinfels.ovl   » Bernsteinfels.txt  

» Bernsteinfels.trk  

» Bernsteinfels.kml   (Tipp: Direkt in Google Earth öffnen)


Karte/Höhenprofil:
» Druckansicht Kartenskizze/Profil


Hinweise:
» Touren mit GPS nachfahren (Garmin)

» Tracks auf dem Android Smartphone

» Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung

Von Karlsruhe durch den Oberwald zur Hedwigsquelle. Vor dieser nach rechts abbiegen den asphaltierten Weg weiter am Waldrand immer geradeaus, wir fahren nach einem Parkplatz die Straße nach links hoch entlang, bis wir zu einer Treppe kommen. (Von MTB-KönnerInnern läßt sich diese bezwingen). Leicht rechts weiter geradeaus die Straße entlang nach Ettlingen runter, über die Ampel der Straße folgen bis zur Grünanlage, hier rechts und immer geradeaus. Bis wir an einer Schranke am Waldrand links hoch auf den Saumweg treffen. Der Rechtskurve folgend diesen einige km entlang.

Auf diesem bleiben wir zunächst bis zu dem Holzsteg, den wir überqueren, ebenfalls über die große Straße, den Saumweg weiter bergauf und immer dem roten Balken des Saumwegs folgen. Nach ca. 17 km kurz vor Malsch biegt der Saumweg rechts ca. 50 m bergab, dann Single-Trail-mäßig leicht bergauf (auf Markierung achten). Wir kommen auf einen asphaltierten Waldweg, den wir nach unten folgen, hier biegt der rote Balken auf einen schmalen Weg, der dann über eine Holzbrücke führt, links ab. Weiter auf dem Weg bleiben, die Straße überqueren, dann den langen Anstieg hinauf zum Malberg in Angriff nehmen. Oben an der Straße, diese überqueren, geradeaus, rechts am Friedhof vorbei und die Serpentinen hinauf zum Mahlberg.

Markierung ist jetzt die rote Raute, dieser folgen wir die etwas kniffelige Abfahrt hinunter. Dann links weiter wieder hinauf bis wir kurz vor dem Bernsteinfels rechts abbiegen, Markierung beachten. Hier lohnt sich die schöne Aussicht über den Nordschwarzwald und das Rheintal. Direkt vor dem Fels links den Single-Trail runter, der Weg wird zu einem breiten Waldweg, den wir im flotten Tempo bis zum Käppele folgen. (Parkplatz-Kiosk-Straße)
Diese Straße fahren wir rechts hinunter bis eine Straße nach links abzweigt, diese nehmen wir bis zur nächsten Abzweigung, wo ein Mauthäuschen steht und Gebühren für Autos verlangt werden. Hier können wir einen - zum Höhenmeter sammeln - Abstecher auf der Straße steil hoch zur Teufelsmühle machen. Jetzt wird es erholsamer, wenn wir wieder runter kommen, fahren wir rechts die Straße weiter runter bis zur Plotzsägmühle.

An der Plotzsägmühle vorbei, über den Bachlauf, links und auf dieser Seite des Flüßleins entlang bis wir in Bad Herrenalb ankommen. Wir durchfahren den Ort auf der Straße und fahren am Ortsende rechts in den Wald hinein und folgen der Markierung nach Ettlingen. Von hier den Heimweg zurück nach Karlsruhe.


Kontakt Impressum Datenschutz © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Events

Schnitzeljagd, Stadtrallye, Geocaching & Co.



für Betriebsausflug, Kindergeburtstag, Feier ...
Info

GPS Kurse

GPS Kurse, 2-tägig

Veranstalter: MEDIA-TOURS in Kooperation mit dem ADFC Kreisverband Karlsruhe

Infos/Anmeldung