Logo Rad-Karlsruhe.de

Rad-Reportagen Karlsruhe

City-Cross in Karlsruhe am 08.11.2009

26.10.2009

Veranstaltung:
City-Cross Karlsruhe - SKS Deutschland Cup | So, 08.11.2009

Mit einer Premiere kann die Sportstadt Karlsruhe im November aufwarten. Direkt neben der Europahalle befindet sich mit der Günther-Klotz-Anlage der „Karlsruher Park des 20. Jahrhunderts“. Auf dem 18 Hektar großen Areal werden am 08.November 2009 erstmalig die Rad-Querfeldeinfahrer um Punkte im SKS-Deutschland-Cup kämpfen. Neben Rennen für Hobbyfahrer stehen vor allem die Wettbewerbe der lizensierten Nachwuchs-, der Frauen- und Männerklassen im Programmablauf der Veranstaltung.

Der zirka 2 Kilometer lange Rundkurs in der „Klotze“ ähnelt landschaftlich und topographisch dem WM-Kurs im Olympiapark München, auf dem der gebürtige Berliner Mike Kluge 1985 Weltmeister wurde. „Die Rennen werden daher technisch anspruchsvoll, sehr schnell und für die Zuschauer vor allem sehenswert werden“, meinte der dreimalige Cross-Weltmeister Kluge bei der Streckenbesichtigung in Karlsruhe. Neben einer asphaltierten 300 Meter langen Start- und Zielgeraden ist der „Mount Klotz“ Dreh- und Angelpunkt der Wettbewerbe. Der kegelartige Hügel inmitten der Anlage bietet nicht nur den Zuschauern einen Ausblick auf fast jeden Meter der Strecke, sondern fordert den Teilnehmern fahrerisches Können ab. Ob Auf-, Ab oder Schrägfahrt, wer körperlich und fahrtechnisch nicht ganz auf der Höhe ist, wird die Konkurrenz schwer kontrollieren können.

Während es für Karlsruhe die erste Veranstaltung dieser Art ist, ist es für den ausrichtenden Verein die Radsportgemeinschaft Karlsruhe 1898 e.V. nichts Neues Radrennen zu organisieren. Um allerdings den Ansprüchen der Crosser gerecht zu werden, haben sich die Badener auch den Eurosport-Radsport-Kommentator Karsten Migels ins Boot geholt. „Ich finde es super dass diese athletische und faszinierende Sportart in Karlsruhe gefördert wird“, so der frühere Deutsche-Cross-Meister. Experte Migels freut sich besonders auf die Nachwuchsrennen: „Durch die Fahrt im Gelände lernen die Jugendlichen mit dem Fahrrad umzugehen, um später auch im immer stärker werdenden Straßenverkehr ihr Rad zu beherrschen“. Los geht´s in der Günther-Klotz-Anlage am 08.November bereits um 10:30 Uhr. Wer sich anmelden möchte, weitere Informationen benötigt, schaut am besten auf die Website der RSG Karlsruhe.

Alle Rennen (einschließlich Hobbyrennen) mit Ausnahme des Eliterennens dürfen mit normalem MTB gefahren werden. Ausnahme: MTB-Lenker darf maximal 50cm breit sein und es dürfen keine Anbauten verbaut sein (Lenkerendhörchen oder Aufsatz).

Weitere Info´s:
www.rsg-karlsruhe.eu, info@rsg-karlsruhe.eu oder per Telefon 0721/911 57 58 oder Telefax 0721/9115598 den Verein kontaktieren.

(PM RSG Karlsruhe, Foto: MEDIA-TOURS)

Günther-Klotz-Anlage
Günther-Klotz-Anlage

Mehr zum Thema

Fotostrecke: City-Cross in Karlsruhe (Jedermannrennen)

Fotostrecke: City-Cross in Karlsruhe (Profis Lizenz)

Links

http://www.media-tours.de/pdf/div/City-Cross_Karlsruhe09.pdf
Flyer/Ausschreibung (PDF 2MB)

http://www.rsg-karlsruhe.eu
Wer sich anmelden möchte schaut am besten auf die Website der RSG Karlsruhe