Logo Rad-Karlsruhe.de

Shortnews Archiv

Veranstaltung zum Internationalen Tag des Fahrrads 17: Mai 10.00-17.00

05.05.2006

Internationaler Tag des Fahrrads 17: Mai 10.00-17.00
Am Internationalen Tag des Fahrrads am Mittwoch, 17. Mai, veranstaltet das Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz zwischen Lammstraße und Marktplatz ab 10 Uhr eine Informations- und Showveranstaltung rund um das Theam Fahrrad.

Beim Wettbewerb im Fahrradschlauchflicken, der zwischen 10 und 16 Uhr stattfindet, steht für den Sieger auf ein Rad im Wert von 700 Euro bereit. Informationen zu Radtouristik bietet unter anderen der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) an und MEDIA-TOURS stellen ihre Webseiten "www.SCHWARZWALD-BIKE.de" und "www.RAD-KARLSRUHE.de" vor.

Die Polizei codiert ab 12 Uhr Fahrräder. Zur Codierung ist neben dem Fahrrad lediglich ein amtlicher Ausweis mitzubringen. Zur Deckung des Materialaufwandes wird pro Rad eine Gebühr von 5 Euro erhoben.

Um 14 Uhr zeigt Stefan Schlie, mehrfacher Weltmeister im Rad-Trial, was alles mit dem Fahrrad möglich ist. Sprünge aus dem Stand auf Autos oder über Personen. Alles mit viel Fahrgefühl und großer Körperbeherrschung. Um 12 Uhr informiert Bürgermeister Ullrich Eidenmüller zum Thema Radwege. Am Gemeinschaftsstand von Stadtplanungsamt, Bürgerservice und Sicherheit sowie Umwelt- und Arbeitsschutz werden hierzu alle weiteren Fragen bis 18 Uhr beantwortet.
(noda/pr)