Logo Rad-Karlsruhe.de

Shortnews Archiv

Stimmen zur zweiten Etappe der „Vier Tage von Dünkirchen“

09.05.2007

Martin Velits: „Ich bin froh, dass wir uns zeigen konnten.“

Auf den 190,8 Kilometern der zweiten Etappe der „Vier Tage von Dünkirchen“ (UCI 2. HC) konnten die beiden Ausreißer den Tagessieg unter sich ausmachen.
Der Pole Piotr Zielinski (Bretagne Armor Lux) setzte sich am Ende einer knapp 170 Kilometer langen gemeinsamen Flucht vor dem Hauptfeld gegen den Franzosen David Boucher (Landbouwkrediet - Tonissteiner) durch.
Den Sprint des Hauptfeldes konnte der Drittplatzierte Mark Cavendish (T-Mobile) für sich entscheiden.
Der slowakische WIESEHOF-FELT-Profi Martin Velits und sein Teamkollege Robert Retschke landeten als beste Fahrer der Mannschaft aus Karlsruhe mit dem Hauptfeld auf den Plätzen 21 und 41.

Ronny Lauke, Sportlicher Leiter Team WIESENHOF-FELT zum Ausgang der zweiten Etappe der „Vier Tage von Dünkirchen“:
„Das war eine sehr interessante Etappe, bei der viel Durchhaltevermögen und technische Fähigkeiten gefragt waren. Deshalb bin ich vor allem mit Robert Retschke und Martin Velits sehr zufrieden, die bei schwierigen Bedingungen Flagge gezeigt und sich sehr gut verkauft haben.“

WIESENHOF-FELT-Profi Martin Velits:
„Ich bin sehr zufrieden, dass ich mit Robert Retschke bis zum Schluss vorne dabei war. Das war keine einfache Etappe, mit viel Regen, Wind und sehr viel Dreck auf der Strasse. Deshalb bin ich froh, dass wir uns zeigen konnten.“

Die Etappen im Überblick:
1. Etappe: Dienstag, 08. Mai; Dünkirchen - Dünkirchen (EZF 9 km)
2. Etappe: Mittwoch, 09. Mai; Dünkirchen - Saint-Amand-les-Eaux (190,8 km)
3. Etappe: Donnerstag, 10. Mai; Saint-Amand-les-Eaux - Caudry (184,9 km)
4. Etappe: Freitag, 11. Mai; Arras - Arras (199 km)
5. Etappe: Samstag, 12. Mai; La Bassée - Cassel (175,7 km)
6. Etappe: Sonntag, 13. Mai; Steenvoorde - Dünkirchen (173 km)
Gesamtlänge: 932,4 km

Zum Aufgebot von WIESENHOF-FELT zählen Stefan van Dijk (31/NED), Martin Velits (22/SVK), Artur Gajek (22/GER), Christian Leben (22/GER), Felix Odebrecht (22/GER), Robert Retschke (26/GER) und Peter Velits (22/SVK), Bas Giling (24/NED).

Informationen und Ergebnisse unter: