Logo Rad-Karlsruhe.de

Shortnews Archiv

Stadtverwaltung beteiligt sich an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

04.06.2007

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ wird bundesweit vom ADFC und von der AOK durchgeführt. Die Stadt Karlsruhe unterstützt diese Aktion, die der Gesundheitsvor-sorge dient und verkehrspolitisch vernünftig ist, und animiert alle Beschäftigten, eben-falls mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Auftakt ist am 11. Juni: Als Anreiz zur Teil-nahme wird allen städtischen Radlern ein Fahrradcheck durch die „SRH Berufliche Rehabilitation-BBRZ Karlsbad“ und eine Fahrradcodierung durch den Polizeisport-verein Karlsruhe angeboten.

Zum gemeinsamen Foto treffen sich Teilnehmer der Aktion am Montag, 11. Juni, um 8.30 Uhr vor dem Rathaus am Marktplatz. Anschließend erläutern Bürgermeister Ull-rich Eidenmüller, Burkhard Eisold vom ADFC und Bernd Mäckel sowie Friedrich Schmidt von der AOK Intention und Ablauf der Aktion.
(PR)

Informationen unter