Logo Rad-Karlsruhe.de

Shortnews Archiv

Naturathlon kommt am 29. August nach Karlsruhe

26.08.2009

Öffentliche Fahrradetappe für Jedermann. Naturathlon - Party mit buntem Familienprogramm. Sport- und Umweltmarkt.

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und die Stadt Karlsruhe laden zur großen Abschlussveranstaltung des Naturathlon 2009 am Samstag, den 29.08.09 ein. Karlsruhe wird die letzte Etappe des Naturathlons zum Europäischen Parlament in Straßburg sein.

Nach 1.600 Km mit dem Rad entlang des Grünen Bandes (Eiserner Vorhang) durch Ungarn, Slowenien, Slowakei, Österreich und Tschechische Republik erreichen die Natursportler Karlsruhe.

„Wir haben Karlsruhe ausgewählt, weil die Stadt den vom Bundesumweltministerium ausgeschriebenen Wettbewerb zur Förderung des Fußgänger- und Radverkehrs gewonnen hat. Unter dem Motto „Kopf an – Motor aus. Für Null CO² auf Kurzstrecken“ wird bis August für den Rad- und Fußverkehr geworben. Die Kampagne unterstützt in idealer Weise die Aktivitäten des Naturathlons, der sich für den naturverträglichen Sport einsetzt, für das Naturerlebnis wirbt und für den Erhalt der Naturschutzgebiete einsetzt“, sagte Thomas Gemein als Organisator der Veranstaltung vom BfN. (PM)

Die Karlsruher Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die internationale Sportlergruppe auf den letzten 13 km zu begleiten. Treffpunkt ist das Wasserwerk im Hardtwald nördlich von Karlsruhe um 14.00 Uhr. Ziel ist das Naturathlon-Abschlussfest auf dem Karlsruher Marktplatz. Dort erwarten die Besucher neben einem Infomarkt rund um das Thema Fahrrad, Sport und Natur ein buntes Bühnenprogramm mit Wettbewerben, Zaubershow und Livemusik von perry o'parson und Boppin’B.

Veranstaltung: Naturathlon 2009 | Sa, 29.08.2009