Logo Rad-Karlsruhe.de

Ausflugsziele Karlsruhe

Schloss Gottesaue

Ende des 11. Jahrhunderts wurde die Benediktinerabtei Gottesaue gegründet. Gottesaue war eine Stiftung des Grafen Berthold von Henneberg und seiner Gattin. Der Sage nach nannte der Graf die Stätte Gottes Aue, weil er dort sein entlaufenes Töchterchen unversehrt wiedergefunden hatte, welches von Gottes Augen bewacht wurde. Bevor 1989 die "Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe" im Schloss Gottesaue ihren Sitz bekam, wurde es mehrmals zerstört und wiederaufgebaut. Zwischenzeitlich wurde die ehemalige Benediktinerabtei sogar als Kaserne genutzt. In den Sommermonaten finden hier die Open Air Kinonächte statt.

Koordinaten (WGS 84):
N 49° 0.299', E 8° 25.632' (Grad, Dezimalminuten)
49.004975° 8.427195° (Dezimalgrad)
32U E 458107 N 5428166 (UTM)

GPS-Downloads:
GPX Wegpunkt KML Wegpunkt

Maps/Route:
Touren von/zum Wegpunkt erstellen Google Maps Routenplaner

Weitere Ziele:
Wegpunkte in der Nähe (1 km)

Schloss Gottesaue
Schloss Gottesaue